DER SCHRANK VON RAMON HAZE, das Künstlerbuch,
die Textedition, die Performance, das Hörstück
Donnerstag, 21. März, 18 – 22 Uhr

18 Uhr

Signierstunde mit Holmer Feldmann und Andreas Grahl
Die Kunstsammlung: Der Schrank von dem Detektiv der Künste, dem Künstler und Sammler Ramon Haze
Neuauflage des Künstlerbuchs im Verlag Spector Books, 2019

19 Uhr

experimentelle Führung 
SchülerInnen des Gymnasiums am Geroweiher

19.30 Uhr

Präsentation der Textedition
SchülerInnen des Gymnasiums am Geroweiher

20 Uhr

experimentelles Live-Hörstück
“Auf der Suche nach dem Klang des Schranks” Fragmentarische Rekonstruktion des verlorenen Tonarchivs der Sammlung von Ramon Haze.
Xenia Helms und Christian Gierden, Berlin

21 Uhr

audiovisuelle Performance
Radiolux, Marek Brandt (electronics), Fabian Niermann (sax), Inka Perl (visuals), Leipzig