In den Soundworkshops zeigt der Medienkünstler Kai Welf Hoyme wie aus Audioschnipseln, die im Museum und Skulpturengarten aufgenommen werden, Kompositionen entstehen. Die Alltagsgeräusche und selbst erzeugte Klängen werden zudem in eine Partitur aus Farben und Formen übersetzt.

Kursleitung: Kai Welf Hoyme